Checkliste Personalvermittlung

Checkliste für die Zeitarbeit – so erkennen Sie einen guten Personaldienstleister

Für eine erfolgreiche Zukunft in der Zeitarbeit benötigen Unternehmen nicht nur die richtigen Mitarbeiter, sondern auch einen professionellen Personalservice. Denn wer an ein „schwarzes Schaf“ der Arbeitnehmerüberlassung gerät, kann seiner Firma dauerhaft Schaden zufügen.

DAHMEN hat für Sie eine Checkliste zusammengestellt, anhand derer Sie einen guten Personaldienstleister identifizieren können.

Professionelle Personaldienstleister und Zeitarbeitsfirmen können folgende Punkte in jedem Fall erfüllen:

  1. Unbefristete Arbeitnehmerüberlassungserlaubnis
  2. Anwendung eines Tarifvertrags
  3. Ausreichende Haftpflichtversicherung
  4. Unbedenklichkeitsbescheinigung
  5. Stellt bei Bedarf Bürgschaften für Sie aus
  6. Faire Löhne und Arbeitsbedingungen
  7. Arbeits- und Gesundheitsschutz im Fokus
  8. Nachweis von Nachhaltigkeit durch Zertifikate
  9. Gute Bonität
  10. Webbasiertes, innovatives Recruiting
  11. Referenzen namhafter Firmen

1. Unbefristete Arbeitnehmerüberlassungserlaubnis

Personaldienstleister, die im Sinne des AÜG als Verleiher von Arbeitsleistung auftreten, sind im Rahmen ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit grundsätzlich erlaubnispflichtig. Die Agenturen für Arbeit sind für die Erteilung einer Arbeitnehmerüberlassungserlaubnis zuständig. Überregional arbeitende Prüfteams kontrollieren die Einhaltung der Vorschriften des AÜG.  Zu den Prüfungsschwerpunkten gehören:

  • Beachtung des Gleichstellungsgrundsatzes
  • Korrekte Eingruppierung des Zeitarbeiters entsprechend seiner Tätigkeit
  • Gewährung von Mindestlöhnen & Aufwendungsersatz
  • Beachtung des Teilzeit- und Befristungsgesetzes
  • Gewährung von Entgelt- und Entgeltersatzleistungen
  • Urlaub, Urlaubsabgeltung
  • Abführung von Versicherungsbeiträgen

Die Bundesagentur für Arbeit bestätigt die Seriosität von DAHMEN Personalservice durch das Ausstellen einer unbefristeten Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung.Hier können Sie sich unsere Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung ansehen.

2. Anwendung eines Tarifvertrags

Der Tarifvertrag bildet die Grundlage für die Zusammenarbeit zwischen Personaldienstleister (Arbeitgeber), Zeitarbeiter (Arbeitnehmer) und Entleihbetrieb (Kundenunternehmen). Die Einhaltung dieses Mindeststandards ist die Voraussetzung für die rechtliche Legitimation der Dienstleistung.

DAHMEN Personalservice ist aktives Mitglied im BAP (Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister) und setzt sich für einen klaren Verhaltenskodex ein. So sichern wir die Qualität unserer Dienstleistung und übernehmen gesellschaftliche Verantwortung.

3. Ausreichende Haftpflichtversicherung

Für eine ausreichende Betriebshaftpflichtversicherung muss das Zeitarbeitsunternehmen vor allem das Kriterium des Auswahlverschuldens berücksichtigen. Der Versicherungsschutz greift nicht, wenn der Personaldienstleister ein Auswahlverschulden trifft. Zugleich sollte eine hohe Decksumme für Haftpflichtschäden gegeben sein, da sonst mögliche Haftpflichtschäden ungedeckt bleiben.

Durch die Zusammenarbeit mit namhaften Versicherungen und Rechtsanwälten gehen Sie mit DAHMEN Personalservice in jeder Situation auf Nummer sicher. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Rechtssicherheit bei DAHMEN Personalservice.

4. Unbedenklichkeitsbescheinigung

Die Partnerschaft mit einem zuverlässigen und wirtschaftlich soliden Personaldienstleister minimiert für Unternehmen, die Zeitarbeiter einsetzen, das Risiko der Subsidiärhaftung. Überprüfen lässt sich die Vertrauenswürdigkeit des Zeitarbeitunternehmens mittels der Unbedenklichkeitsbescheinigungen. Diese werden durch Krankenkasse, Berufsgenossenschaft und Finanzamt ausgestellt und müssen auf Anfrage des Kundenunternehmens vorgelegt werden.

Durch die ordnungsgemäße Entrichtung der Sozialversicherungsbeiträge, VBG-Beiträge und der Lohnsteuer kann das Risiko der Subsidiärhaftung bei DAHMEN ausgeschlossen werden. Die Unbedenklichkeitsbescheinigungen werden uns regelmäßig von drei Institutionen bestätigt. Hier finden Sie die Unbedenklichkeitsbescheinigungen als PDF.

5. Stellt bei Bedarf Bürgschaften für Sie aus

Professionelle Personaldienstleister sind stets auf die Sicherheit der Kunden und Mitarbeiter bedacht. Daher sind auch wir zur weiteren Absicherung bereit und stellen bei Bedarf eine  Bankbürgschaft über die Höhe der zu erwartenden Sozialabgaben aus.

6. Prozess- und Kostentransparenz

Ein gutes Zeitarbeitsunternehmen schafft Transparenz gegenüber Mitarbeitern und Kundenunternehmen. Die geltenden Tarifverträge sollten nicht nur befolgt, sondern auch offengelegt und, wenn erforderlich, den Vertragspartnern verständlich erläutert werden. Zudem sollten bei Vertragsabschluss alle Fragen rund um die Kalkulation und die Dienstleistung geklärt sein. Nur so vermeiden die beteiligten Parteien negative Überraschungen.

DAHMEN Personalservice legt großen Wert darauf, die Kalkulation der Löhne und unsere Dienstleistungsprozesse offen zu legen. Auf dieser Seite haben wir für Sie sämtliche Dokumente zusammengestellt, die Sie für einen guten Start in die Zeitarbeit und darüber hinaus benötigen.

7. Faire Löhne und Arbeitsbedingungen

Gute Arbeitsleistungen müssen auch entsprechend vergütet werden. Im Zuge des Gleichstellungsgesetzes fordert der DGB daher gleichen Lohn für gleiche Arbeit. Die Regelung des Equal Pay wird zudem ergänzt durch einen festgelegten Lohn, der in der niedrigsten Entgeltgruppe 1 bereits im Jahr 2014 bei 8,50 EUR lag – ein Jahr vor der Einführung des Mindestlohns. Zum 01.06.2016 wird dieses Entgelt auf 9,00 EUR angehoben. Aber schon zuvor galten in der Zeitarbeit Tarifverträge, die deutlich über dem gesetzlichen Mindestlohn liegen. Natürlich müssen auch sämtliche Schutzmaßnahmen, wie korrekte Sicherheitsausrüstung und alle nötigen Absicherungen getroffen sein.

Als Mitglied des DGB setzen wir uns seit Jahren für Equal Pay ein und tragen dafür Sorge, die Arbeitsbedingungen von Mitarbeitern und Zeitarbeitern so fair und sicher wie möglich zu gestalten. Auf unserer Seite erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Entgeltgruppen und die Einstufung von Zeitarbeitnehmern.

8. Arbeits- und Gesundheitsschutz im Fokus

Der Zeitarbeiter bleibt, unabhängig vom Einsatzort, immer Beschäftigter des Personaldienstleisters. Somit verbleibt er auch in dessen gesetzlicher Unfallversicherung und steht unter dem Schutz des Zeitarbeitsunternehmens. Zu dessen Pflichten gehören:

  • Ermittlung des Anforderungsprofils
  • Auswahl geeigneter Mitarbeiter bzw. deren Vorbereitung/Ausbildung
  • Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung
  • Sicherheitsvorkehrungen (Sicherheitsunterweisung, ggf. Beschaffung von Schutzausrüstung)
  • Überprüfung der Arbeitsbedingungen beim Entleiher
  • Einführung eines Arbeitssicherheitskonzepts im Zeitarbeitsunternehmen (z.B. Unfallstatistik, betriebsärztliche & sicherheitstechnische Beratung)

Als erfahrener Personaldienstleister kennen wir nicht nur die Rechtslage, sondern sind auch bestens mit der Zeitarbeitsbranche vertraut. DAHMEN Personalservice übernimmt Verantwortung für Kunden und Arbeitnehmer – finanziell sowie menschlich. Daher steht unseren Mitarbeitern eine Vertrauensmitarbeiterin zur Verfügung, an die sie sich jederzeit wenden können. Zusätzlich arbeiten wir mit dem Werksarztzentrum Deutschland zusammen, welches uns  arbeitsmedizinisch nach dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) betreut.

9. Nachweis von Nachhaltigkeit durch Zertifikate

Nicht nur die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Kunden steht bei uns im Fokus, auch der Nachhaltigkeit unserer Dienstleistung messen wir eine große Bedeutung bei. Unsere hohen Standards und Qualität in allen Unternehmensbereichen werden uns durch den TÜV Rheinland bescheinigt, denn wir erfüllen die Forderungen der ISO 9001:2008.

Die Zertifizierung nach Energieaudit DIN EN 16247 bescheinigt zudem, dass wir die Bestimmungen des Strom- und Energiesteuergesetzes erfüllen. Zusätzlich prüfte uns das unabhängige Institut EcoVadis, welches uns Nachhaltigkeit sowie ökonomische, ökologische und soziale Verantwortung zertifizierte.

10. Gute Bonität

Ein guter Personaldienstleister verfügt über hohes Eigenkapital, langjährige Beziehungen zu den Hausbanken oder entsprechende Rücklagen, um jederzeit die Liquidität gewährleisten zu können. Vor allem in Krisenzeiten trennt sich hier die Spreu vom Weizen.

Bei DAHMEN Personalservice ist finanzielle Zuverlässigkeit ein zentraler Bestandteil unserer Geschäftsphilosophie. So minimieren wir mögliche Risiken für die Entleihunternehmen. Das Finanzamt bestätigt uns die stets pünktliche Zahlung der Beiträge und Steuern.

11. Webbasiertes, innovatives Recruiting

Längst haben webbasierte Methoden die herkömmliche Personalrekrutierung über analoge Anzeigenschaltung abgelöst. Schneller und einfacher gestaltet sich das Besetzen von offenen Stellen mittels online Jobbörsen und digitalen Managementsystemen.

DAHMEN bietet Ihnen ein umfassendes Vermittlungspaket an, zu dem Sie Leistungen wie eine Typologieanalyse und Premium-Anzeigen hinzubuchen können. Wir beraten Sie gerne bezüglich der vielfältigen Optionen in der Personalvermittlung.

12. Referenzen namhafter Firmen

Zuverlässigkeit ist das wichtigste Erfolgskriterium im B2B-Bereich. Den Ruf als zuverlässiger Partner müssen sich Unternehmen durch die stringente Einhaltung von Absprachen, effektive Kommunikation und eine transparente Vorgehensweise erarbeiten. Auch eine gute hausinterne Informationspolitik und lückenlos ineinander greifende Prozesse wirken sich positiv auf die Beziehungen zu Geschäftspartnern aus.

Ein Personaldienstleister ist nur so stark wie seine Partner. Wer Referenzen erfolgreicher Unternehmen und langjährige Geschäftsbeziehungen aufweisen kann, verfügt über ein Netz an Kontakten, von dem er auch in Zukunft profitiert. DAHMEN ist stolz auf seine gute Reputation als starker Partner, die auch vom Rhein-Wupper-Manager bestätigt wurde.

DAHMEN Personalservice GmbHCheckliste für die Zeitarbeit – so erkennen Sie einen guten Personaldienstleister