Job finden zeitarbeit

Neuer Mindestlohn – Mehr Gehalt für Gerüstbauer, Maler- und Lackierer und Steinmetze

Gleich drei Branchen in der Zeitarbeit haben dieses Jahr am Tag der Arbeit Grund zur Freude. Ab dem 1. Mai 2016 gelten neue gesetzliche Mindestlöhne, die das Gehalt von Gerüstbauern, Malern- und Lackierern sowie Steinmetzen anheben.

Im Maler- und Lackiererhandwerk gilt ab Mai für ungelernte Arbeitskräfte ein Mindestlohn von 10,10 €. Gelernte Arbeitnehmer sollen in Westdeutschland 13,10 €, in den östlichen Ländern 11,30 € und in Berlin 12,90 € erhalten. Dies wurde mit der bereits „Achten Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen im Maler- und Lackiererhandwerk“, welche am 01. August 2014 in Kraft trat, festgelegt.

Für Steinmetze und Steinbildhauer wird die Lohngrenze im Westen von 11,30 € auf 11,35 €, im Osten von 10,90 € auf 11,00 € verschoben. Weitere Tariferhöhungen sind laut der ab dem 1. November 2015 geltenden „Zweiten Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk“, für 2017 und 2018 vorgesehen.

Auch im Gerüstebauerhandwerk soll eine Erhöhung des Mindestlohns in Kraft treten. Voraussichtlich verdienen Arbeitnehmer ab Mai statt bisherigen 10,50 € mindestens 10,70 €. Eine entsprechende Veröffentlichung des geänderten Tarifs im Bundesanzeiger ist geplant.

Mindestlöhne für das Maler- und Lackiererhandwerk:

Mindestlohn 1: Ungelernte Arbeitnehmer

  • 01. Mai 2014:                   9,90 €
  • 01. Mai 2015:                   10,00 €
  • 01. Mai 2016:                   10,10 €

Mindestlohn 2: Gelernte Arbeitnehmer / Gesellen

  • Mindestlohn – Tarifgebiet West:
    • 01. Mai 2014:             12,50 €
    • 01. Mai 2015:             12,80 €
    • 01. Mai 2016:             13,10 €
  • Mindestlohn – Tarifgebiet Berlin:
    • 01. Mai 2014:             12,30 €
    • 01. Mai 2015:             12,60 €
    • 01. Mai 2016:             12,90 €
  • Mindestlohn – Tarifgebiet Ost:
    • 01. Mai 2014:             10,50 €
    • 01. Mai 2015:             10,90 €
    • 01. Mai 2016:             11,30 €

 

Mindestlöhne für das Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk:

  • Mindestlohn – Tarifgebiet West:
    • 01. November 2015:             11,30 €
    • 01. Mai 2016:                         11,35 €
    • 01. Mai 2017:                         11,40 €
    • 01. Mai 2018:                         11,40 €
  • Mindestlohn – Tarifgebiet Ost:
    • 01. November 2015:             10,90 €
    • 01. Mai 2016:                         11,00 €
    • 01. Mai 2017:                         11,20 €
    • 01. Mai 2018:                         11,40 €

 

Mindestlohn im Gerüstbauerhandwerk:

  • Bundeseinheitlicher Mindestlohn:
    • 01. September 2014:             10,25 €
    • 01. Mai 2015:                         10,50 €
    • 01. Mai 2016:                         10,70 €

 

Hier können Sie alle Branchenmindestlöhne einsehen: „Branchenmindestlöhne Gemäß Arbeitnehmer-Entsendegesetz, Arbeitnehmerüberlassungsgesetz und Tarifvertragsgesetz

Zum Artikel der Bundesregierung: „BRANCHEN-MINDESTLOHN IM KABINETT Höherer Mindestlohn im Gerüstbau

 

Bei weiteren Fragen zur Mindestlohnsteigerung, fairer Zeitarbeit, Equal Pay oder den Löhnen und Gehältern in der Zeitarbeit für Gerüstbauer, Maler- und Lackierer und Steinmetze, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. DAHMEN Personalservice ist mit Niederlassungen in  DuisburgKöln, Frankfurt, Essen, München sowie Düsseldorf, Hannover und Heidelberg jederzeit für Sie da.

DAHMEN Personalservice GmbHNeuer Mindestlohn – Mehr Gehalt für Gerüstbauer, Maler- und Lackierer und Steinmetze