Zeitarbeit sicher gestalten

Eine sichere Arbeitsgestaltung ist eine der Grundvoraussetzungen für ein funktionierendes Arbeitssystem, Qualität und wirtschaftlichen Erfolg. Aber das Arbeitnehmerüberlassungsrecht ist komplex und für die meisten Entleiher nur schwer in seiner Gänze zu durchblicken. DAHMEN Personalservice hat für Sie acht Richtlinien zusammengestellt, mit denen sich Zeitarbeit sicher gestalten lässt.

Sicher und erfolgreich ist ein Zeitarbeitsunternehmen nur dann, wenn sämtliche Prozesse geplant, kontrolliert und rechtssicher abgewickelt werden. Dabei geht es um mehr als das Verständnis der Überlassungsverträge und umfangreicher AGBs. Zeitarbeitsunternehmen müssen mögliche Stolperfallen aufspüren und Risiken vermeiden. Eine hohe Qualität der Arbeit, eine gute Bindung der Beschäftigten sowie nicht zuletzt auch ein positives Image sind das Resultat einer sicheren Arbeitsgestaltung.

Weiterlesen

DAHMEN Personalservice GmbH auf der Messe „Zukunft Personal 2017“

Wie werden sich das Personalwesen und unser Arbeiten in Zukunft entwickeln? Welche Trends lassen sich erkennen und welche Gestaltungsmöglichkeiten bietet die Branche? Diese und viele weitere Fragen stellt sich die „Zukunft Personal 2017“ vom 19. bis zum 21. September 2017 in Köln. Auf der Fachmesse, die nicht nur Europas größte, sondern auch eine der renommiertesten Messen für Personalmanagement ist, ist auch die DAHMEN Personalservice GmbH vertreten. Fast die Hälfte aller Unternehmen in Deutschland ist händeringend auf der Suche nach neuen Mitarbeitern oder Fachkräften – wir zeigen Lösungen auf und setzen den Fokus während der Messe auf den Bereich Personalvermittlung.

Veranstaltungsort: Kölnmesse (Eingang SÜD), Messeplatz 1, 50679 Köln
Stand DAHMEN Personalservice: Messenstand I.29 – Halle 3.1.
Termin: 19. bis 21. September 2017
Öffnungszeiten: 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Tickets: Zukunft Personal

Wir freuen uns darauf Ihnen unsere Leistungen im Rahmen der „Zukunft Personal“ präsentieren zu können. Besuchen Sie uns gerne am Messestand I.29 in Halle 3.1 auf dem Gelände des BAP. Viele Inspirationen, Impulse und zukunftsweisende Trends warten auf Sie und auf uns!

Weiterlesen

DAHMEN am Puls der Zeit

Bei einem internen Recruiting-Workshop kamen Mitarbeiter aller 7 Niederlassungen zusammen, um gemeinsam innovative Ideen zu entwickeln und die Zukunft des Unternehmens aktiv zu gestalten. In lockerer, familiärer Atmosphäre sind viele Impulse entstanden, die wir für Sie umsetzen werden.

Wir möchten uns herzlich bei unserem gesamten Team für den erfolgreichen Workshop und gemeinsamen Tag bedanken!

Weiterlesen

DAHMEN Personalservice auf Rang 19 der Personaldienstleister in Nordrhein-Westfalen

Fachkräftemangel, „War for Talents“, AÜG-Reform – der deutsche Arbeitsmarkt sieht sich auch im Jahr 2017 mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, einen starken, vorausschauenden Partner in der Zeitarbeit an ihrer Seite zu wissen. Durch den ständigen Willen zur Innovation hat sich DAHMEN Personalservice als solcher auf dem Markt fest etabliert. Dies spiegelt sich auch im aktuellen Ranking des NRW Managers wider: Auf Rang 19 zählen wir zu den größten Personaldienstleistern in Nordrhein-Westfalen.

Nachdem DAHMEN im Rhein-Wupper Manager bereits der Sprung bis auf Platz 2 gelungen ist, konnten wir uns nun auch im Magazin für Entscheider und Führungskräfte in Nordrhein-Westfalen im Spitzenfeld platzieren.

Weiterlesen

Creditreform zeichnet DAHMEN Personalservice GmbH mit CrefoZert 2017 aus

Creditreform hat die hervorragende Bonität der DAHMEN Personalservice GmbH mit dem Zertifikat CrefoZert 2017 ausgezeichnet. Mit einem Bonitätsindex von 185 zählen wir in Sachen Bonität zu den 1,7 % der deutschen Top-Unternehmen. Nur Unternehmen mit einem Index von 100 bis 249 kommen für das Zertifikat in Frage. Damit bescheinigt uns die Creditreform ein „lückenlos gezeigtes gutes Geschäftsgebaren und eine gute Prognose für den weiteren Geschäftsverlauf“. Wir sind stolz darauf die strengen Vorgaben und Bedingungen zu erfüllen und unseren Kunden und Mitarbeitern so Stabilität und Verlässlichkeit zu versichern. Bei den sich schnell wandelnden Rahmenbedingungen ist eine gute Bonität unverzichtbar, um aktiv und innovativ zu agieren.

Weiterlesen

Digitalisierung und Transparenz in der Personalberatung entscheidend

In einer aktuellen Studie über die Personalberatung wurde ersichtlich, dass die Branche von Personal-Entscheidern als sehr intransparent angesehen wird. Zudem sind nur 9 % der Befragten mit Ihrem Personalberater sehr zufrieden. Ein ernüchterndes Ergebnis, da gerade die Personalberatung von Transparenz profitiert. 94 % der befragten sehen dies genauso und Stufen die Transparenz als sehr wichtig ein. Die DAHMEN Personalservice GmbH hat einen strukturierten Prozess entwickelt, um passende Mitarbeiter für vakante Stellen zu finden.

Weiterlesen

Höchstverleihdauer in der Zeitarbeit: TV LeiZ erhöht auf 48 Monate

Dr. Kilian Friemel im Interview mit Fabian Prudencia de Almeida

Im Oktober 2016 verabschiedete der Bundestag nach langwierigen Verhandlungen die umstrittene AÜG-Reform 2017. Zum 1. April tritt das Gesetz zur Neuregelung von Leiharbeit und Werkverträgen in Kraft. Dieses sieht, neben Regelungen zum Equal Pay, eine Höchstüberlassungsdauer von 18 Monaten vor. Jedoch sind Abweichungen durch Tarifverträge möglich. Der am 01.03.2017 geschlossene TV LeiZ verlängert die Höchstverleihdauer auf bis zu 48 Monate. Im Gespräch mit Fabian Prudencia de Almeida, Geschäftsführer der DAHMEN Personalservice GmbH, beleuchtet Dr. Kilian Friemel von Taylor Wessing, was dies für die Zukunft der Überlassungshöchstdauer bedeutet.

Weiterlesen

DAHMEN Personalservice im Rhein-Wupper Manager

Die AÜG-Reform bringt 2017 viele Veränderungen in der Zeitarbeitsbranche mit sich. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, einen „Starken Partner“ an ihrer Seite zu wissen, der jederzeit den Überblick behält. Was zeichnet DAHMEN als solchen aus und welche Lösungen bieten wir unseren Kunden und Mitarbeitern? Diese und weitere Fragen werden in einem aktuellen Artikel des Rhein-Wupper Managers beantwortet.

Weiterlesen

Arbeitsstundenkonto im Maler- und Lackiererhandwerk – die Entscheidung fällt am BAG

Arbeitsstundenkonto – ja oder nein? Bei der Personalüberlassung im Maler- und Lackierergewerbe scheiden sich genau hier die Geister. Am 22.02.2017 entscheidet das Bundesarbeitsgericht in Erfurt (Az: 4 AZR 140/16) darüber, ob Zeitarbeitsunternehmen auch für Maler und Lackierer Arbeitszeitkonten führen dürfen.

Hinweis: Die Entscheidung fällt vorraussichtlich erst am 19.06.2017, da ein Berichterstatter erkrankt ist. Erst dann kann das BAG über die Thematik entscheiden. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Weiterlesen

Entgelte in der Zeitarbeit steigen ab 2017

Einigung in Tarifverhandlungen für die Zeitarbeitsbranche erzielt: Die Entgelte in der Zeitarbeit steigen bis 2019 an. Am 29. Und 30. November trafen die DGB Tarifgemeinschaft Leiharbeit sowie die Arbeitgeberverbände iGZ und BAP in Berlin zur dritten Verhandlungsrunde aufeinander. Dabei einigten sich die DGB-Gewerkschaften und die Arbeitgeberseite, vertreten durch die Verhandlungsgemeinschaft Zeitarbeit (VGZ), auf einen neuen Tarifabschluss. Dieser sieht unter anderem Entgelterhöhungen in einem vierstufigen Modell vor.

Wir stellen Ihnen alle Informationen zur Entgelterhöhung und der Entgelttabelle 2017 zur Verfügung.

Weiterlesen