Neuer Mindestlohn für das Elektrohandwerk ab 01.08.2016

Es ist offiziell: Ab dem 01.08.2016 tritt der neue erhöhte Mindestlohn für das Elektrohandwerk ohne Rückwirkung in Kraft. Wir haben diese Veränderung bereits Anfang des Jahres antizipiert und zahlen Elektrohelfern bereits seit dem 01.01.2016 das Gehalt, welches der neue Mindestlohn vorsieht. Facharbeiter der Branche verdienen bei uns seit 2014/2015 mehr, da der Tarifvertrag deutlich über dem Mindestlohn liegt. Zudem sind die meisten Facharbeiter im Elektrohandwerk bei DAHMEN Personalservice zu übertariflichen Konditionen angestellt.

Weiterlesen
DAHMEN Personalservice GmbHNeuer Mindestlohn für das Elektrohandwerk ab 01.08.2016

Gesetzesentwurf der Bundesregierung zur Änderung des AÜG

Erneut dürfen wir Ihnen als einer der ersten Personaldienstleister und Zeitarbeitsfirmen Neuigkeiten zur Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes präsentieren. Zum Download finden Sie hier die Gesetzesvorlage der Bundesregierung für Bundestag (vom 20.07.2016) – „Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes  und anderer Gesetze“  mit einer Gegenäußerung der Bundesregierung zu der Stellungnahme des Bundesrates. Das Gesetzt könnte in dieser Form angenommen und damit gültig werden.

Laden Sie hier den Gesetzesentwurf der Bundesregierung herunter: Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes und anderer Gesetze PDF Download

Weiterlesen

DAHMEN Personalservice GmbHGesetzesentwurf der Bundesregierung zur Änderung des AÜG

Frankfurt – Leben und (Zeit-)arbeiten

Frankfurt, das Manhattan Deutschlands. Schon alleine wegen ihrer Wolkenkratzer spaltet die Stadt die Gemüter in zwei Lager: eins, das sich dafür begeistert und eins, das es zu übertrieben und kalt findet. Eins ist aber sicher: Die hochragenden Gebäude sind ein Symbol für Ehrgeiz und Führungsqualität, die man in der Mainmetropole mit über 700000 Einwohnern förmlich einatmet. Wir, die Dahmen Personalservice GmbH, auch in Frankfurt vor Ort für Sie tätig, einer Stadt, die in Deutschlands Wirtschaft eine Spitzenposition erobert hat.

Weiterlesen
DAHMEN Personalservice GmbHFrankfurt – Leben und (Zeit-)arbeiten

Regierungsentwurf zur Änderung des AÜG – Präsentation

Die neuen Regelungen im Überblick

Seit dem 01.06.2016 gilt der vom Bundesgericht beschlossene „Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes [AÜG] und anderer Gesetze“. Mit diesem Entwurf ist die letzte Hürde für das parlamentarische Gesetzgebungsverfahren genommen, dessen Start in diesem Herbst sein wird. Der Entwurf soll außerdem der Umsetzung der Vereinbarungen zur Regulierung der Zeitarbeit und der Verhinderung des Missbrauchs von Werkverträgen, die bereits im Koalitionsvertrag der Regierungsparteien von 2013 getroffen wurden, dienen.
Falls es erwartungsgemäß nicht zu Verzögerungen kommt, könnte die AÜG- Änderung am 01.01.2017 eintreten.

In folgender Präsentation finden Sie alle Änderungen zusammengefasst:

Weiterlesen
DAHMEN Personalservice GmbHRegierungsentwurf zur Änderung des AÜG – Präsentation

DAHMEN im Gespräch mit dem Rhein-Wupper Manager

Der neue Gesetzesentwurf zur Bekämpfung des Missbrauchs bei Zeitarbeit wurde Anfang Juni vom Bundeskabinett beschlossen. Trotz der bekräftigenden Aussagen von Andrea Nahles steht der Entwurf stark in der Kritik. Diesem Thema hat sich der Rhein-Wupper Manager zugewandt – und dazu u.a. unseren Geschäftsführer Fabian Prudencia de Almeida befragt. Dieser steht dem Gesetzesentwurf grundsätzlich positiv gegenüber, da er eine „positive Grundintention erkennen“ ließe. Im Gegenzug dazu kritisiert er aber im Allgemeinen die „leider mangelhafte“ Umsetzung der Grundidee.

Den gesamten Artikel des Rhein Wupper-Managers mit dem Titel „Gesetzt mit Macken“ können Sie hier als PDF lesen.

Weiterlesen
DAHMEN Personalservice GmbHDAHMEN im Gespräch mit dem Rhein-Wupper Manager

Wirtschaftsstandort Heidelberg – Leben und (Zeit-)arbeiten

Mit Standorten in Heidelberg, Düsseldorf, Essen, München, Frankfurt, Köln, Hannover und Duisburg sind wir als Zeitarbeitsfirma und Personaldienstleister bundesweit für unsere Kunden und Mitarbeiter im Einsatz. In unserer neuen Blog-Serie werfen wir einen kurzen Blick auf das Leben und Arbeiten an diesen Standorten.

Den Anfang macht die Heidelberg. Hier sind wir seit 2014 als Personaldienstleister und Zeitarbeitsfirma tätig.

Weiterlesen
DAHMEN Personalservice GmbHWirtschaftsstandort Heidelberg – Leben und (Zeit-)arbeiten

Informationen zu den geplanten Änderungen des AÜG für unsere Kunden

Seit dem 01.06.2016 gilt der vom Bundesgericht beschlossene Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes [AÜG] und anderer Gesetze. Mit diesem Entwurf ist die letzte Hürde für das parlamentarische Gesetzgebungsverfahren genommen, dessen Start in diesem Herbst sein wird. Der Entwurf soll außerdem der Umsetzung der Vereinbarungen zur Regulierung der Zeitarbeit und der Verhinderung des Missbrauchs von Werkverträgen, die bereits im Koalitionsvertrag der Regierungsparteien von 2013 getroffen wurden, dienen. Falls es erwartungsgemäß nicht zu Verzögerungen kommt, könnte die AÜG-Änderung am 01.01.2017 eintreten.

Im Folgenden möchten wir Sie über die bevorstehenden Veränderungen informieren. Gerne entwickeln wir individuelle Lösungen, um diese ohne große Mehrkosten frühzeitig anzugehen. Hierfür stehen Ihnen unsere Ansprechpartner in unseren Standorten in DüsseldorfKölnMünchenEssenHeidelbergHannoverFrankfurt und Duisburg gerne zur Verfügung.

Weiterlesen
DAHMEN Personalservice GmbHInformationen zu den geplanten Änderungen des AÜG für unsere Kunden

Kosten und Auswirkungen von Nicht- und Fehlbesetzungen

Minimieren Sie das Risiko von personalen Fehlentscheidungen durch professionelle Personalvermittlung

Den geeigneten Mitarbeiter für eine vakante Stelle zu finden erweist sich oftmals als große Herausforderung. Ohne die richtige Strategie im Bewerbungsmanagement kann es zur Nichtbesetzung oder auch zur Fehlbesetzung wichtiger Stellen kommen. Diese personalen Fehlentscheidungen haben schwerwiegende Auswirkungen auf die betrieblichen Prozesse und gehen mit deutlichem Gewinnverlust einher. Durch professionelle Personalvermittlung wird dies jedoch vermieden.

Weiterlesen

DAHMEN Personalservice GmbHKosten und Auswirkungen von Nicht- und Fehlbesetzungen

Flexibilität siegt: Zeitarbeiter im Maler- und Lackiererhandwerk

Der Sommer ist angekommen – und mit ihm viele Auftragsspitzen in Handwerksbetrieben. Wie jedes Jahr profitieren vor allem Maler und Lackierer von einer guten Auftragslage. Diese kann jedoch oftmals nicht allein mit der Stammbelegschaft bewältigt werden. Eine flexible Hilfe bieten qualifizierte Leiharbeiter, die den Betrieb für einen bestimmten Zeitraum unterstützen. Auch darüber hinaus eignet sich gezielte Zeitarbeit für Maler und Lackierer.

Weiterlesen

DAHMEN Personalservice GmbHFlexibilität siegt: Zeitarbeiter im Maler- und Lackiererhandwerk

DAHMEN in der „MAPPE“ – Geschäftsführer Fabian Prudencia De Almeida spricht über die Möglichkeiten der Zeitarbeit im Maler- und Lackiererhandwerk

In einem Interview mit der „Mappe – Die Malerzeitschrift“, einem Magazin für das Maler- und Lackiererhandwerk, äußerte sich unser Geschäftsführer zu Themen rund um die Zeitarbeit in dieser Branche. Der daraus entstandene Artikel „Zeitarbeit – Rettung in der Not“ bezieht Sichtweisen von Zeitarbeitsfirmen, Personaldienstleistern und Malermeistern ein. Dabei werden Vorteile, wie die Flexibilität der Zeitarbeit erläutert, Kosten betrachtet und Erfahrungen dargelegt.

Weiterlesen
DAHMEN Personalservice GmbHDAHMEN in der „MAPPE“ – Geschäftsführer Fabian Prudencia De Almeida spricht über die Möglichkeiten der Zeitarbeit im Maler- und Lackiererhandwerk