Job finden zeitarbeit

Flexibilität siegt: Zeitarbeiter im Maler- und Lackiererhandwerk

Der Sommer ist angekommen – und mit ihm viele Auftragsspitzen in Handwerksbetrieben. Wie jedes Jahr profitieren vor allem Maler und Lackierer von einer guten Auftragslage. Diese kann jedoch oftmals nicht allein mit der Stammbelegschaft bewältigt werden. Eine flexible Hilfe bieten qualifizierte Leiharbeiter, die den Betrieb für einen bestimmten Zeitraum unterstützen. Auch darüber hinaus eignet sich gezielte Zeitarbeit für Maler und Lackierer.

Zeitarbeit bietet Lösungen für jeden Betrieb

Zeitarbeitskräfte werden von Unternehmen aller Art benötigt und angefordert – schließlich kann es immer zu Engpässen, Personalausfällen sowie Auftragsspitzen kommen oder es wird eine qualifizierte Fachkraft benötigt. Auch Personalkosten können durch Zeitarbeit gesenkt werden. Der Gedanke, dass diese nur für größere Betriebe bestimmt sei, ist ein Irrglaube.

Zu diesem Ergebnis kam zuletzt auch ein Bericht in der Mappe, einer Fachzeitschrift für Maler- und Lackierer über das Thema „Zeitarbeit – Rettung in der Not?“. Im Interview erläutert unser Geschäftsführer Fabian Prudencia de Almeida diesen Standpunkt: „Ob ein Unternehmen Zeitarbeit für sich nutzt, hängt von […] der allgemeinen Strategie, der Bewerbersituation und vom Wissenstand über Zeitarbeit ab.“

Auch Erfahrungswerte, die ein Betrieb mit Zeitarbeit machte, spielen eine große Rolle. In unserer „Checkliste: Das macht einen guten Dienstleister aus“ finden Sie heraus, was Zeitarbeitsfirmen und Leihfirmen erfüllen sollten. So gehen Sie sicher, dass Sie nicht auf „Schwarze Schafe“ hereinfallen.

Zeitarbeit heute – moderne und individuelle Dienstleistungen für kleine und mittelständige Unternehmen

Hauptziel der Zeitarbeit ist es passende Mitarbeiter zu finden – sei es für eine bestimmte Zeit oder mit dem Ziel einer festen Übernahme. Dies sollte natürlich schnell, einfach, unkompliziert und bedarfsgerecht funktionieren. Nur so können akute Engpässe und Auftragsspitzen bewältigt werden. DAHMEN Personalservice folgt dabei dem Prinzip „Ihre Welt im Fokus unserer Dienstleistung“.

Besonders kleine und mittelständige Maler- und Lackiererbetriebe profitieren von folgenden Vorteilen:

  • Umfangreiche Analyse Ihrer Bedürfnisse, um passende Lösungen zu bieten
  • Passendes Personal auch kurzfristig – durch großen Facharbeit- und Fachhelfer-Pool
  • Nur produktive Stunden werden gezahlt – wir übernehmen das Arbeitsrisiko bei Krankheit, Urlaub, Feiertagen etc.
  • 24 Stunden für Sie erreichbar
  • Sicher ist sicher: Arbeitsplatzbesichtigung, Erstbegleitung, hochwertige Arbeitskleidung und Werkzeug, Versicherungen, Weiterqualifizierung der Mitarbeiter u.v.m.
  • Kostenlose Übernahme (nach vereinbarter Zeit)
  • Zeit- und Kostenersparnis
  • Individuelle Strategien und Lösungen zugeschnitten auf Ihr Unternehmen

Von Vorteil sind vor allem die zeit- und kostenintensiven Aufgaben, die Zeitarbeitsfirmen übernehmen. Den Unternehmen wird einfach und unkompliziert geholfen die gewünschten Mitarbeiter zu kommen. Dabei übernimmt die Zeitfirma wichtige Aufgaben: „Wir schalten beispielsweise Anzeigen, kümmern uns um die Vorauswahl und organisieren Vorstellungstermine.“, so Prudencia de Almeida. Zeitarbeitsfirmen machen es dem Entleiher einfacher: langwierige und lästige bürokratische Aufgaben werden durch die Leihfirma übernommen, wobei sich der Dienstleister auch um die Abrechnung kümmert.

Vor allem Letzteres ist dem Geschäftsführer der DAHMEN Personalservice GmbH besonders wichtig: „Unsere Kunden sollen dabei immer wissen, wie viel sie für die Dienstleistung bezahlen und wie viel davon beim Mitarbeiter ankommt. Transparente Konditionen sind für unsere Kundenbeziehung absolut wichtig und sorgen für eine nachhaltige und zufriedenstellende Zusammenarbeit für alle Beteiligten.“

Flexibilität und Sicherheit in der Zeitarbeit

Zeitarbeiter können nicht nur ohne bürokratische Hürden entliehen, sondern auch abgemeldet werden. Wird die Auftragslage des Malerbetriebs dünner, kann dieser den Leiharbeiter wieder an den Personaldienstleister oder die Zeitarbeitsfirma „zurückgeben“. Diese vermittelt den Arbeitnehmer in einen anderen Betrieb. Der Entleiher bleibt somit flexibel, der Arbeitnehmer behält seinen Arbeitsplatz.

Eine klare Win-Win Situation – denn bei einem klassischen Arbeitsverhältnis wäre der Mitarbeiter im Maler- und Lackiererhandwerk entlassen worden oder nur kurzfristig angestellt gewesen. Bei DAHMEN profitiert er von einem zumeist unbefristeten Arbeitsvertrag mit oftmals übertariflicher Bezahlung. Denn auch hier gelten die Tarifverträge, Branchenzuschläge und der Mindestlohn für Maler und Lackierer.

Natürlich ist eine Übernahme (nach vereinbarter Zeit) bei DAHMEN kostenfrei möglich. Viele andere Zeitarbeitsfirmen fordern hier zusätzliche Gebühren. Unser Ziel ist es hingegen Maler und Lackierer in ihrer Karriere zu fördern – daher ermöglichen wir die kostenfreie Übernahme gerne und bieten mit „Try & Hire“ sogar eine darauf zugeschnittene Leistung.

Angestrengt und eingestellt – „Try & Hire“ als Möglichkeit der Arbeitsplatzbeschaffung

„Try & Hire“ ermöglicht es Maler- und Lackiererbetrieben einen Mitarbeiter ausführlich über Zeitarbeit zu testen und nach einer bestimmten Zeit kostenfrei zu Übernehmen. Das ist eine nachhaltige Form der Personalbeschaffung über den Weg der Zeitarbeit. Der Gedanke ist es dem Arbeitgeber, die Chance zu geben, den Zeitarbeiter kennenzulernen und auf Wunsch fest anzustellen. Diese Auswirkung wird auch „Klebeeffekt“ genannt.

Überzeugt die Leistung des Malers, Lackierers, Malerhelfers, Tapezierers, Malergesellen oder einer Fachkraft besteht die Chance fest in den Betrieb einzusteigen – sofern auch der Zeitarbeitnehmer dies möchte. Dies ist nur eine der vielen Chancen, die Leiharbeiter bei DAHMEN Personalservice nutzen können.

Zeitarbeit für Maler- und Lackierer: Chancen für den Arbeitnehmer

Zeitarbeitern ist bei vielen Malern und Lackieren beliebt, da sie viele Chancen und Erfahrungen bietet. Besonders die Qualifikation des Zeitarbeiters wird gestärkt – DAHMEN bietet zum Beispiel gezielte Weiterbildungen an. Vor allem in der Ausbildung junger Fachkräfte liegt eine geringe Diversität der Tätigkeiten an der Tagesordnung. Durch Zeitarbeit können die eigenen Kentnisse und Fähigkeiten verbessert werden. Malergesellen erlernen durch die Arbeit in verschiedenen Unternehmen Techniken und Arbeitsweisen, die sie in nur einem Betrieb oftmals nicht entwickeln können. Zu diesen gehören beispielsweise Wärmedämmung, Korrosionsschutz, Sandstrahlen, Betonsanierung, Trockenbau, Kreativtechniken und mehr.

DAHMEN arbeitet nur mit seriösen, renommierten und geprüften Unternehmen, um dem Arbeitnehmer diese Vorteile zu ermöglichen. Individuelle Karriereberatung und persönliche Betreuung ermöglicht es Malern und Lackierern Ihre Karriere durch Zeitarbeit nach vorne zu bringen.

In unserer Jobbörse finden Maler und Lackierer Stellenangebote und Jobs von Berlin bis Bayern – oder um es einfach zu sagen: DAHMEN vermittelt Malern und Lackierern Jobs im gesamten Bundesgebiet. Starten Sie Ihre Jobsuche direkt in unserer Jobbörse!

Optimiertes Recruiting durch Profis – Personalbeschaffung leichtgemacht

Zeitarbeit kann also eine Vielzahl von Vorteilen und Vereinfachungen mit sich bringen. Für den Arbeitgeber bedeutet es Flexibilität und die Möglichkeit ausgebildete Arbeiter zu entleihen und eventuell zu übernehmen. Für den Arbeitnehmer bedeutet es erhöhte Jobsicherheit und vielfältige Erfahrungswerte.

Für kleine und mittelständische Firmen kann es auch interessant sein einen großen Teil des Recruitings an eine Personalagentur abzugeben. Ein Outsourcen der Personalbeschaffung kann dem Unternehmen dabei helfen sich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren, sichert Professionalität im Bewältigen dieser Aufgabe und mindert das Risiko Fehlentscheidungen zu treffen. Gerade zu Zeiten des Fachkräftemangels ist es umso wichtiger sich möglichst breit und professionell bei der Personalbeschaffung aufzustellen.

Um geeignete Mitarbeiter zu finden, sollten möglichst verschiedenste Wege und Mittel der Personalbeschaffung genutzt werden. Ein möglicher Ansatz ist Zeitarbeit. Da die Beschaffung einer der Kernprozesse unserer Dienstleistung ist, investieren wir sehr viel Zeit, Geld und andere Ressourcen in ein optimiertes Recruiting. So arbeiten wir eng mit Hochschulen und der Forschung zusammen, um unseren Kunden pro-aktiv neue Möglichkeiten und Wege zu eröffnen. Zudem greifen wir auf modernste Software zurück und nutzen die neuen Medien, Netzwerke, Portale und kooperieren mit verschiedensten Jobbörsen. Wir haben uns einen Wissensvorsprung aufgebaut, den wir für Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen einsetzen. Den entsprechenden Aufwand und die entstehenden Kosten, kann und will ein „kleiner“ Betrieb in der Regel nicht in die Beschaffung investieren. Daher macht gerade auch für „kleinere“ Betriebe die Zusammenarbeit mit professionellen Zeitarbeitsfirmen Sinn.

Mit Standorten in Düsseldorf, Duisburg, Köln, München, Heidelberg, Hannover, Frankfurt und Essen ist DAHMEN bundesweit tätig und jederzeit für Leiharbeiter und Kundenunternehmen erreichbar. Gerne beraten wir Sie auch persönlich zu den Vorteilen und Ihren Möglichkeiten zu Zeitarbeit im Maler und Lackiererhandwerk.

DAHMEN Personalservice GmbHFlexibilität siegt: Zeitarbeiter im Maler- und Lackiererhandwerk