Arbeitnehmerüberlassung

Auch Personalleasing genannt, bedeutet dass die Zeitarbeitsfirma seinen Arbeitnehmer für bestimmte Tätigkeiten an ein Kundenunternehmen gegen Entgelt überlässt. In der Arbeitnehmerüberlassung besteht zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer ein ganz normaler Arbeitsvertrag nach deutschem Arbeitsrecht. Durch die Überlassung hat allerdings der Personalvermittler kein Weisungsrecht.

Zurück zum Zeitarbeit-Lexikon
DAHMEN Personalservice GmbHArbeitnehmerüberlassung