On-Site-Management

Der Begriff bezeichnet eine Art Dienstleistung in der Arbeitnehmerüberlassung, die nicht im hauseigenen Büro des Zeitarbeitsunternehmens ausgeübt wird. Der Personaldienstleister übernimmt das Management der Zeitarbeitnehmer direkt am Einsatzort. Der Verantwortliche vor Ort ist der On-Site-Manager. Vor-Ort-Management wird oft dann praktiziert, wenn die Anzahl der zu überlassender Arbeitnehmer groß und die Zeitdauer der Beschäftigung lang ist.

Zurück zum Zeitarbeit-Lexikon
DAHMEN Personalservice GmbHOn-Site-Management