Die Zukunft zum Greifen nah? – Die europäische Leitmesse Zukunft Personal

 in Arbeitnehmerüberlassung, Arbeitsmarkt, Berufsprofile, Fachkräftemangel, Personalgewinnung, Personalvermittlung, Zeitarbeit, Zukunftsperspektiven

Es ist wieder soweit – vom 17. bis zum 19. September werden abermals tausende Entscheider, Personalverantwortliche und Gestalter der Arbeitswelt in Köln erwartet, die alle nur ein Ziel haben: Die europäische Leitmesse Zukunft Personal Europe.

Auch dieses Jahr lockt Europas führende Expo rund um die Themen HR-Management und Digitalisierung am Arbeitsplatz wieder mit einem facettenreichen Programm und über 770 internationalen Ausstellern auf das Kölner Messegelände. Geplant sind mehr als 450 Vorträge und zahlreiche interaktive Formate, die die neusten Trends erfahrbar machen und innovative Impulse in den Bereichen Personalmanagement und digitale Medien setzen wollen. Dazu passend ist auch das diesjährige Motto der Zukunft Personal„Leading in permanent beta“, das an den Claim von 2018 anschließt „work:olution suceed in permanent beta“.

 

Eine Messe – sechs Topics

Wie jedes Jahr will die Zukunft Personal auch 2019 wieder Menschen und Märkte vernetzen, Denkanstöße und Inspiration liefern und über die neusten Entwicklungen in verschiedensten Bereichen der Arbeitswelt informieren. Insgesamt warten sechs Highlight Topics auf die neugierigen Messegäste:

  • Recruiting and Attraction,
  • Corporate Health,
  • Services and Operations,
  • Digital Learning Experience,
  • Future of Work und

Jedes der einzelnen Topics hält für seine Besucher Special Events bereit, sowie mannigfaltige Möglichkeiten des Austauschs, Lernens und Ausprobierens. Einen kleinen Überblick über die einzelnen Angebote haben wir hier im Folgenden für Sie zusammengestellt.

 

Recruiting and Attraction

Das Finden und Binden qualifizierter und engagierter Mitarbeiter ist eine der typischen Herausforderungen, denen sich eine HR-Abteilung oder Firmenleitung in ihrem beruflichen Alltag stellen muss. Die Zukunft Personalnimmt sich dieser akuten Problematik an und versucht mithilfe von Podiumsdiskussionen und Best-Practice-Beispielen neuartige Lösungsansätze zu erarbeiten und erfolgversprechende Methoden vorzustellen.

 

Corporate Health

Ein gesunder Mitarbeiter ist kreativer, produktiver und zufriedener und damit ein wertvoller Erfolgsfaktor für jedes Unternehmen. Doch wie sichert man betriebliche Gesundheit?
Diese Frage versuchen die jeweiligen Aussteller und Referenten im Bereich „Corporate Health“ den Besuchern der Messe zu beantworten und präsentieren interessante Produkte sowie innovative Ideen für mehr Bewegung, Sicherheit und Achtsamkeit und eine gesündere Ernährung am Arbeitsplatz.

 

Services and Operations

Nicht nur die Arbeitsweise, sondern auch die Organisation von Unternehmen verändert sich mit der fortschreitenden Digitalisierung. Welche Möglichkeiten und Chancen in dieser Entwicklung gerade für die Human Ressources liegen, dem widmet sich die Zukunft Personalmit Vorträgen und Angeboten rund um die Themen HR-Software und KI-Systeme im Personalwesen.

 

Digital Learning Experience

Smartes Lernen, E-Learning und virtuelle Meetings sind Schlagworte der Digitalisierung am Arbeitsplatz und werden Schritt für Schritt Teil des Arbeitnehmeralltags. Was künstliche Intelligenz mittlerweile leisten kann, wie man mit immersivem Lernen via AR (Augmented Reality) und VR (Virtual Reality) den Lernerfolg steigert und welche Faktoren wichtig für Weiterbildungserfolge sind, das und vieles mehr präsentiert die Zukunft Personalu. a. in Form von drei Guided Toursund der Digital Learning Experience Partyin Halle 2.2. Zusätzlich findet wie jedes Jahr auch wieder die Verleihung des HR-Innovation-Awards in der Kategorie „Training & Learning“ statt. Ein Highlight, das man nicht verpassen sollte.

 

Future of Work

Das „Future of Work”-Village war 2018 die Neuerung auf der Zukunft Personal und wurde von den Besuchern nicht unkritisch betrachtet. Trotz des Vergleichs mit einem „Småland für Erwachsene“ haben sich die Veranstalter auch dieses Jahr dafür entschieden, einen Platz für die Wegbereiter neuer Strukturen und Arbeitsräume zu reservieren. Dementsprechend findet der interessierte Besucher in Halle 2.1 auch 2019 wieder allerlei Informationen rund um neue Berufe, innovativen Organisationsmodelle und kreative Bürolandschaften.

 

Startup

Die Chance, junge und einfallsreiche Unternehmer zu treffen, bietet die Zukunft Personalin Form ihres Start-up Villages, das nicht nur mit frischentwickelten Produkten in der Auslage, sondern auch als Präsentationsort für neuartige Dienstleistungen punkten kann. Hier sammeln sich über 100 junge und innovative Aussteller und sorgen dafür, dass das Start-up Village auch 2019 wieder zum Dreh- und Angelpunkt der Newcomer-Szene wird.

 

DAHMEN zu Gast bei der Zukunft Personal

Die Zukunft Personal steht also auch dieses Jahr für Innovation und Inspiration, setzt da an, wo Optimierungsbedarf herrscht und widmet sich aktuellen Problemen der HR-Branche.

Auch dieses Jahr sind wir mit der DAHMEN-Gruppe wieder auf der Messe Zukunft Personal vertreten. Wir würden uns sehr darüber freuen, Sie an den Ständen der advola GmbH sowie der DAHMEN Personalservice GmbH begrüßen zu dürfen. Gerne stellen wir Ihnen kostenfreie Messetickets zur Verfügung! Wir freuen uns auf Sie und plaudern gerne bei einem Kaffee, Eis oder auch einem Wein über unsere neuen HR-Lösungen wie den Recruiting Marketplace.

Wo:       Kölnmesse · Messeplatz 1 · 50679 Köln

Wann:  17. – 19. September 2019

Messestand DAHMEN: Halle 3.1 Stand I.29

Unter anderem dürfen auch wir  eine der Messe-Bühnen für uns nutzen und Teil des Vortragprogramms sein. Carlos Kleefeld, Leiter unserer HR-Consulting Abteilung, wird am 19. September im BAP-Dialog mit Nicolas Scheidtweiler über sein Fachgebiet sprechen und zum Thema „Personaldienstleistungen: Mehr als nur Lücken füllen“ mit seinem Know-how Rede und Antwort stehen – neben den anderen tollen Angeboten ein weiterer Grund die Zukunft Personal auch 2019 nicht zu verpassen.

 

Die genauen Daten von Herrn Kleefelds Vortrag hier nochmal für Sie im Überblick:

Was?

Vortrag„Personaldienstleistungen: Mehr als nur Lücken füllen“

Wer?

Carlos Kleefeld, Leitung HR-Consulting, DAHMEN Personalservice GmbH undNicolas Scheidtweiler, Geschäftsführer, Employer Branding now

Wann?

Donnerstag 18.09.2019 von 10.15 – 11 Uhr

Wo?

Market Place Halle der Personaldienstleister

 

 

Eine erfolgreiche Employer-Brand als Kandidatenmagnet

Aber nicht nur die Art und Weise der Personalbeschaffung befindet sich im stetigen Wandel. Auch die Bedürfnisse und Ansprüche der Kandidaten entwickelt sich rasant. In Zeiten des Fachkräftemangels und im „War for Talent“ gilt es als Unternehmen am Markt zu bestehen. Die Devise: Gute Mitarbeiter finden, binden und vor allem langfristig halten. Hierbei ist neben effektivem Recruiting auch eine gute und aussagekräftige Employer-Brand von Bedeutung. Denn nur wer sein Image und seine Kommunikationsstrategie stringent, zielgerichtet und durchdacht nach außen trägt, kann gute Kandidaten für seine offenen Stellen finden. Auch wir als Arbeitgeber sind uns dieser Verantwortung und Strategie bewusst und haben in einem langen und zeitintensiven Prozess unsere Werte und Normen festgelegt. Dies führte sogar zu einem für uns sehr bedeutsamen Award. Die DAHMEN Personalservice GmbH erhielt 2019 gleich zwei Auszeichnungen im Rahmen des German Brand Awards. Für unsere Arbeitgebermarkenkommunikation erhielten wir die Auszeichnung als „Employer Brand of the year“. Zusätzlich haben wir mit unserer Employer-Branding-Kampagne „Gleicher Job – besseres Gefühl“ die Jury in der Kategorie „Brand Communication – Integrated Campaign“ überzeugt.

Digitalisierung und Innovation in der HR-Branche

Die Zukunft Personal steht auch immer für Neuerungen im Recruiting und dem Personalwesen. Diese sind heute meist digitaler Natur. Von neuen Plattformen und Apps zur Jobsuche bis zu Recruting-Software hat die Zukunft Personal meist einiges zu bieten. Gerne informieren wir Sie vor Ort über unsere innovativen digitalen Lösungen. Gemeinsam mit der advola GmbH waren wir 2017 der erste Personaldienstleister, der Arbeitnehmerüberlassungsverträge digital mit qualifizierter elektronischer Signatur erstellte. Und die Lust an Innovation treibt uns bis heute an – zum Beispiel bei der Entwicklung einer eigenen Recruiting-Plattform. Darüber hinaus haben wir ein umfangreiches Master-Vendoring-Tool entwickelt, das viele der umfangreichen und komplizierten Prozesse überflüssig macht.

Wenn Sie mehr über unsere HR-Strategien, Tools und Lösungen erfahren möchten, würden wir uns sehr freuen, Sie an unserem Stand auf der Zukunft Personal begrüßen zu dürfen. Sie finden uns in Halle 3.1. (I.29).

 

 

 

 

Neuste Beiträge

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Kontakt

Schreiben Sie uns!

Tippen Sie Ihre Suchanfrage ein und drücken Sie "Enter" zum Suchen

Meeting mit Kunden und ProjektverantwortlichenMitarbeiterinnen im Büro unterhalten sich