Anschreiben

 in

Das Anschreiben ist eines der wichtigsten Elemente eines Bewerbungsschreibens und liegt in der Bewerbungsmappe stets oben auf – sogar wenn ein Deckblatt vorhanden ist. Aufgebaut ist ein Bewerbungsanschreiben nach dem Standard für Geschäftsbriefe und spiegelt inhaltlich die spezifischen Motivationen und besonderen Qualifikationen des Bewerbers für die ausgeschriebene Stelle wider. Referenzen und berufliche Erfahrungen aus dem Lebenslauf können hier sprachlich ausformuliert und mit Softskills wie Teamfähigkeit, schneller Auffassungsgabe und Flexibilität ergänzt werden. Die genannten Fähig- und Fertigkeiten sollten in direktem Bezug zu der angestrebten beruflichen Tätigkeit und zu dem spezifischen Unternehmen stehen. Dementsprechend ist von der mehrmaligen Verwendung ein und desselben Anschreibens für unterschiedlich Stellen abzuraten.
Bei dem Verfassen eines Anschreibens ist darüber hinaus auf eine übersichtliche Gliederung, eine gute Rechtschreibung und einen verständlichen Sprachstil zu achten. Das Anschreiben sollte, insbesondere bei Berufseinsteigern, die Länge einer DinA4-Seite nicht überschreiten.

Mehr Informationen zu Aufbau und Gestaltung eines Anschreibens finden Sie in unserem Artikel Bewerbung bei Zeitarbeitsfirmen.

Neuste Beiträge
Kontakt

Schreiben Sie uns!

Tippen Sie Ihre Suchanfrage ein und drücken Sie "Enter" zum Suchen