Arbeitszeugnis

 in

Ein Arbeitszeugnis ist ein Dokument, das einem (potentiellen) zukünftigen Arbeitgeber Aufschluss darüber gibt, was für berufliche Tätigkeiten ein Bewerber beziehungsweise neuer Mitarbeiter zuvor ausgeübt hat. Dementsprechend sind Arbeitszeugnisse Bestandteile einer vollständigen Bewerbungsmappe und belegen die Angaben des dort enthaltenen Lebenslaufs.

Bei einem „einfachen Arbeitszeugnis“ enthält das Dokument Informationen über

  • Art und Dauer der Beschäftigung,
  • das Unternehmen selbst und die jeweilige Branche,
  • die ehemalige Position des Bewerbers innerhalb des Unternehmens sowie
  • Berufsbezeichnung und Aufgabengebiet.

 

Bei einem sogenannten „qualifizierten Arbeitszeugnis“ handelt es sich um ein Dokument mit den gleichen Angaben, aber in detaillierterer und vor allem bewertender Form. Die Art der beruflichen Tätigkeit wird dementsprechend näher beschrieben und es findet eine klare Beurteilung der Qualität der geleisteten Arbeit durch den Arbeitgeber statt.

Mehr Informationen zum Thema „Arbeitszeugnis“ finden Sie in unserem Artikel Bewerbung bei Zeitarbeitsfirmen.

Neuste Beiträge
Kontakt

Schreiben Sie uns!

Tippen Sie Ihre Suchanfrage ein und drücken Sie "Enter" zum Suchen