DAHMEN gewinnt Auszeichnung als Top Company 2022

 in DAHMEN Personalservice GmbH

Die DAHMEN Personalservice GmbH wurde von der Arbeitgeberbewertungsplattform Kununu mit dem Gütesiegel „Top Company 2022“ ausgezeichnet. Nur 5% der über eine Millionen Unternehmen auf der Plattform erfüllen die Kriterien für den Award. DAHMEN, welche zu den 50. größten deutschen Personaldienstleister in Deutschland gehört und in der Region RheinWupper sogar Platz 1 belegt, gehört damit zu einem exklusiven Kreis an Arbeitgebern, die sich für die Kununu Auszeichnung qualifiziert haben.

dahmen-top-company-2022

DAHMEN sagt DANKE

„Die Auszeichnung ist für uns als Arbeitgeber eine besondere Ehre, da wir diese durch das ehrliche – und vor allem positive – Feedback unserer Mitarbeitenden gewonnen haben,“ so Fabian Prudencia De Almeida, Geschäftsführender Gesellschafter der DAHMEN Personalservice GmbH. „Wir freuen uns sehr als „Top Company 2022“ ausgezeichnet worden zu sein. Der Award bekräftigt unsere Philosophie und Leitkampagne ‚Gleicher Job, Besseres Gefühl‘, welche wir für und mit unseren Mitarbeitenden leben.“

DAHMEN‘s Kununu Bewertung

DAHMEN lässt sich bereits seit 2013 auf der Plattform von seinen Mitarbeitenden bewerten und hat einen Kununu Score von 4,2/5 Sternen, sowie eine 87% Weiterempfehlungsrate als Arbeitgeber erhalten. Der Score fügt sich aus den Bewertungen von vier Kategorien zusammen: Karriere & Gehalt (4,1/5 Sternen), Unternehmenskultur (4,2/5 Sternen), Arbeitsumgebung (4,4/5 Sternen) und Vielfalt (4,5/5 Sternen). Die Bewertungen geben potenziellen Kandidaten einen ehrlichen und ungefilterten Einblick in das Unternehmen.

Jobsuche: Das ist potenziellen Arbeitnehmern besonders wichtig

Laut einer Studie von Kanaleo recherchieren rund 75% aller Jobsuchenden einen potenziellen Arbeitgeber bevor sie sich bei dem Unternehmen bewerben. Bei der Recherche werden nicht nur die Marketing-optimierten Webseiten der Arbeitgeber hinzugezogen, sondern auch Plattformen, wie Social-Media-Kanäle und Jobbörsen mit ungefilterten Bewertungsmöglichkeiten.

Mehrwert für Arbeitnehmer

„Heutzutage bieten Informationsplattformen, wie Kununu, für Arbeitnehmer und Arbeitgeber einen echten Mehrwert und sind ein wichtiger Baustein jeder Arbeitgebermarke,“ erklärt Anna Koppenhöfer, Leitung Communications & CSR Management bei DAHMEN. „Zum einen bieten die Plattformen den Unternehmen die Möglichkeit sich positiv als Arbeitgeber und Marke zu entwickeln in dem sie aktiv auf das Feedback ihrer Mitarbeitenden eingehen. Zum anderen haben die Plattform eine enorme Strahlkraft auf potenzielle Bewerber oder zukünftige Mitarbeiter. Deshalb ist es besonders wichtig sich im Rahmen jeder Recruiting-Strategie auch Gedanken über die eigene Arbeitgebermarke zu machen. Diese wird zum einen durch das Unternehmen selbst, aber auch durch dessen Mitarbeiter bestimmt.“

Worauf legen Bewerber tatsächlich Wert?

Das Jobportal StepStone berichtet, dass neben der Frage des Entgelts die Jobsuchenden auch auf die potenzielle Arbeitsatmosphäre (Kultur), Aufgaben, Wertschätzung und Nachhaltigkeitsstrategie achten. Plattformen, wie kununu, gehen auf all diese Aspekte offen ein. Als erfahrener Personaldienstleister ist sich DAHMEN der Strahlkraft der diversen Portale und Plattformen in der Welt des Recruitings bewusst.

 

„In den letzten Jahren hat sich der Arbeitsmarkt durch den wachsenden Fachkräftemangel sehr zu Gunsten der Arbeitnehmer gewandelt und dies sind sich auch die Arbeitnehmer bewusst. Sie lassen sich Zeit und recherchieren darum ihre potenziellen Arbeitgeber genau,“ erklärt Fabian Prudencia De Almeida. „Unternehmen, die ein gutes Ranking auf Bewertungsplattformen haben, haben oft einen Vorteil ihrer Marktbegleiter gegenüber. Fakt ist, dass heute nicht nur eine gute Bezahlung für Arbeitnehmer wichtig ist. Auch ein angenehmes Arbeitsumfeld, Weiterentwicklungsmöglichkeiten oder ein klares Standing zum Thema Umwelt können Entscheidungsfaktoren bei der Jobauswahl sein.“

Der DAHMEN Recruiting Prozess – mehr als nur Stellen schalten

Als Recruiting-Experten beschäftigt DAHMEN sich intensiv mit diesen Themen und hat über die Jahre das Konzept ‚Ganzheitliches Recruiting‘ entwickelt. „Recruiting ist für uns mehr als nur der eigentliche Recruiting-Prozess (Kreation, Erstellung und Schalten von Stellenanzeigen),“ so Fabian Prudencia De Almeida.  „Effizientes und erfolgreiches Recruiting berücksichtigt auch alle weiteren Faktoren, wie z. B. Arbeitgebermarke, Wettbewerb, Marktsituation, Bewerbungsprozess, etc. und setzt diese gezielt und strategisch ein.“

 

Im Rahmen von HR-Consulting Workshops hat DAHMEN bereits das Konzept mit einigen Unternehmen geteilt und erfolgreich individuelle Recruiting-Prozesse und Strategien gestaltet. Auch bei der Umsetzung steht das Team seinen Kunden stets als starker Partner zur Seite. Im alltäglichen Tagesgeschäft von DAHMEN kommt das Konzept ‚ganzheitliche Recruiting‘ stets erfolgreich zum Einsatz: ob bei der kurzfristigen Besetzung von Stellen durch Arbeitnehmerüberlassung, beim Headhunting im Rahmen von Personalvermittlung oder größeren Projekten, wie Master Vendoring, Managed Service Provider oder Recruitment Process Outsourcing.

Der Epilog aus der Geschäftsführung

„Der Erfolg unserer Kunden liegt uns sehr am Herzen. Wir freuen uns immer durch die Zusammenarbeit mit ihnen in Rahmen von Workshops oder anderen HR-Projekten uns gemeinsam mit ihnen weiterzuentwickeln und zu wachsen,“ erklärt Fabian Prudencia De Almeida. „Als Personaldienstleister wissen wir aber auch, dass ausschlaggebend für jeden Erfolg unsere Mitarbeitenden sind. Darum arbeiten wir stetig daran ein wertschätzendes Arbeitsumfeld durch sichere Arbeitsplätze, gute Bezahlung, ein faires Miteinander und offene Kommunikation zu pflegen – und zu leben. Umso schöner ist es also, dass wir dieses Jahr die Auszeichnung als ‚Top Company 2022‘ feiern können.“

Neuste Beiträge

Tippen Sie Ihre Suchanfrage ein und drücken Sie "Enter" zum Suchen

So läuft die Übernahme in eine Festanstellung aus der Zeitarbeit ab 1